Sims 3 erweiterungen kostenlos downloaden chip

Die Sims 3 Into the Future führten Plumbots ein, die mit Trait Chips ausgestattet werden können, um ihr Verhalten und ihre Fähigkeiten anzupassen. Diese Liste der Trait-Chips beschreibt den Nutzen jedes Chips und listet die Komponenten auf, die Sie benötigen, um sie zu montieren (Nanites, Small-Large Blank Processors und Crystal Flowers). Die Sims können Skils aus der Interaktion mit verschiedenen Objekten lernen. Die Fähigkeiten verbessern sich allmählich in 10 Stufen. Geschicklichkeitsverbesserungen sind nützlich, um Karriereziele zu erreichen, sowie neue Möglichkeiten für Aktivitäten zu erschließen, die die Fähigkeiten erfordern, zum Beispiel ermöglicht ein hohes Gartenniveau den Sims, verschiedene seltene Samen zu pflanzen. Die grundfertigkeiten sind Logik, Kochen, Malen, Gärtnern, Schreiben, Gitarre, Leichtathletik, Handlichkeit, Charisma und Angeln. Neue Fähigkeiten wurden später in Erweiterungspaketen hinzugefügt. EA Singapore startete Die Sims 3 mit einer großen Launch-Party[33], die am 2. Juni 2009 im neuen Einkaufszentrum Iluma in Singapur stattfand.

Bei der Veranstaltung waren Die Sims 3 T-Shirts zum Kauf erhältlich. In Sydney, Australien am 4. Juni 2009 wurde ein Mode-Event zur Präsentation der Freiheit und Selbstdarstellung in The Sims 3 von Electronic Arts Australia veranstaltet und beinhaltete eine Performance von Jessica Mauboy. [34] Ein kostenloser Patch für Die Sims 3 wurde ungefähr zur gleichen Zeit wie Fast Lane Stuff veröffentlicht. Es führte die Vehicle Enthusiast Eigenschaft ein, die ursprünglich mit diesem Spiel ausgeliefert wurde. Der freie Wille kann immer noch ein- und ausgeschaltet werden, hat aber jetzt auch unterschiedliche Ebenen von Hoch, Mittel, Niedrig und Aus. Diese Einstellung ist eine spielweite Einstellung und keine speicherspezifische Einstellung. Derzeit betrifft der freie Wille in Die Sims 3 die gesamte Stadt, nicht nur die Familie, die der Spieler spielt, was dazu führen kann, dass Nichtspieler-Sims, wie Nachbarn, passiv sind. Dies wurde mit Patches behoben. [13] Das Spiel folgt den gleichen Prämissen wie seine Vorgänger Die Sims und Die Sims 2 und basiert auf einer Lebenssimulation, in der der Spieler die Handlungen und Schicksale seiner Charaktere, der Sims sowie ihrer Häuser und Nachbarschaften steuert. Die Sims 3 erweitert sich gegenüber früheren Spielen in einem offenen Weltsystem, in dem Nachbarschaften völlig offen sind, damit sich die Sims ohne Ladebildschirme bewegen können.

Ein neues Design-Tool wird eingeführt, das Werkzeug “Erstellen eines Stils”, mit dem jedes Objekt in jeder Farbe, jedem Material oder Designmuster neu gestaltet werden kann. Das Spiel baut auf einem neuen Persönlichkeitssystem auf. Im Gegensatz zu früheren Spielen, in denen Persönlichkeiten auf Schiebereglern bestanden, und eine begrenzte Reihe von Persönlichkeitspunkten, die unter ihnen verteilt werden können, führt Die Sims 3 ein Merkmalssystem ein: Erwachsene Sims können bis zu 5 Persönlichkeitsmerkmale haben, die sie aus einer Liste auswählen können. Diese Eigenschaften können mental, physisch, sozial oder durch Lebensstil und Arbeitsplätze beeinflusst sein. Die Eigenschaften bestimmen verschiedene Aktionen, die die Sims machen können, sowie Verhaltensweisen, Wünsche und Schicksale. Als das Spiel am 2. Juni 2009 veröffentlicht wurde, enthielt es beide Versionen für Microsoft Windows und Mac OS X auf der gleichen Disc, im Gegensatz zu den vorherigen Spielen in der DieS-Serie, die von Aspyr auf Mac portiert und einige Monate nach dem ersten Veröffentlichungsdatum veröffentlicht wurden. Die Mac-Version wurde mit Hilfe von Transgaming, Inc. erstellt, die Cider an Entwickler lizenziert, um ihre Spiele Mac kompatibel zu machen, indem Sie Windows-APIs emulieren.